Thymovar - zur Varroa-Sommerbehandlung | 10 Plättchen

Art-Nr.
40002
Gewicht
0,21kg
mit der natürlichen Wirkung von Thymol


Merkmale
Pflanzenschutzmittel-Registernummer
835495
Schlagworte
Bienen, Biene, Apis mellifera, Bienenvolk, Honigbiene, Bienenstock, Imkerei, Varroamilbe, Varroabefall, Varrose, Milbe, Thymol, Streifen, Schwammtuchstreifen, Cellulose-Schwammtuch, Waben, Tracht, Zargen, Brutraum, Sommerbehandlung, Varroa destructor
25,90 EUR / Pkg
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand
Staffelpreise
Ab 5 Pkg23,54 EUR - Sie sparen 2,36 EUR
Ab 10 Pkg23,10 EUR - Sie sparen 2,80 EUR
Ab 40 Pkg22,00 EUR - Sie sparen 3,90 EUR
innerhalb von 1-5 Tagen versandfertiginnerhalb von 1-5 Tagen versandfertig **


Thymovar - zur Varroa-Sommerbehandlung | 10 Plättchen

Zulassung-Nr.: 835495 | Tierarzneimittel zur Varroa- Sommerbehandlung der Honigbiene

 

Wirkstoff

Thymol

 

Wirkungsweise

Thymovar® besteht aus Schwammtuchstreifen mit 15g Thymol. Es kann bei geringer bis mittlerer Befallsstärke (Milbentotfall: 1 – 5 Varroamilben/Tag) eingesetzt werden. Der natürliche Wirkstoff Thymol ist für Varroamilben tödlich, für Brut und Königin aber sehr gut verträglich. Dank langer Behandlungszeit schützt Thymovar® vor eingetragenen Varroamilben. Wenn alle Anweisungen eingehalten werden, kann mit Thymovar® eine Wirkung von 80 – 90% erwartet werden.

 

Anwendung

Die Behandlung mit Thymovar® ist sehr einfach, zeitsparend und wirksam. 1 – 2 Thymovar®-Plättchen unmittelbar nach der Honigernte auf die Brutwaben legen und nach 3 – 4 Wochen entfernen, danach neue Plättchen für 3 – 4 Wochen einlegen. Eine abschließende Restentmilbung in der brutfreien Zeit ist notwendig.

 

Anmerkung

Eine Packung enthält 2 x 5 Streifen, ausreichend für eine Doppelbehandlung von insgesamt 5 Zargen

 

Anwendungszeitraum

zwei Behandlungen zwischen Juli und September

 

Geben Sie die erste Bewertung für dieses Produkt ab. Der Text muss mindestens aus 50 Buchstaben bestehen.

Kunden kauften auch folgende Produkte

Wir empfehlen auch