Aphipar - Schlupfwespen gegen Blattläuse | 250 Stk.

Art-Nr.
60225
EAN
9120051960120
Gewicht
0,06kg
Aphidius colemani


Merkmale
Gebrauchsanweisung
DRUCK_biohelp_aphipar_31.05.2016_01.pdf
Pflanzenschutzmittel-Registernummer
2530
Schlagworte
Apiphar, Aphidius colemani, Schlupfwespe, Wespenlarve, Blattläuse, Dose, Parasitierung, Innenraum, Glashaus
biologisch gärtnern: biologisch gärtnern
16,00 EUR / Do
inkl. 20% MwSt. zzgl. 5,50 EUR Österreichische Post Brief Päckchen (nicht Versichert)-Versand
Nützling; ACHTUNG: längere Lieferzeit von 6-14 TagenNützling; ACHTUNG: längere Lieferzeit von 6-14 Tagen **


Aphipar - Schlupfwespen gegen Blattläuse | 250 Stk.
Abbildung Schlupfwespe © Koppert Biological Systems
 

Wirkungsweise

Diese Schlupfwespe sticht Blattläuse an und legt ihr Ei darin ab. Der Nützling entwickelt sich innerhalb der Blattlaus, die aufgrund der Parasitierung abstirbt. Eine neue Schlupfwespe verlässt nach Abschluss ihrer Entwicklung den leeren Wirtskörper. Die aufgeblähten

goldgelben Blattlaushüllen sind deutlich auf der Pflanze zu erkennen - Aphidius colemani attackiert fast alle Blattlaus-Arten. Da die Nützlinge ein stark ausgeprägtes Suchverhalten haben, können sie auch bei schwachem Befall angewendet werden.

 

Einsatz:

bei schwachem bis mittlerem Befall

 

Aufwandmenge:

1 – 5 Schlupfwespen pro m²

 

Anwendung:

Dose bei befallenen Pflanzen öffnen.

 

Anwendungszeitraum (im Innenraum)

1 

2 

3 

   4 

5 

6 

7 

8 

9 

10 

11 

12 

 

 kombinierbar!

 Gut mit Aphidend kombinierbar!
 
Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden! Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformation lesen. Warnhinweise und -symbole in der Gebrauchsanleitung beachten!

Geben Sie die erste Bewertung für dieses Produkt ab. Der Text muss mindestens aus 50 Buchstaben bestehen.

Kunden kauften auch folgende Produkte

XenTari
biologisch gärtnern: biologisch gärtnern
12,90 EUR / Pkg
inkl. 20% MwSt. zzgl. 5,50 EUR Österreichische Post Brief Päckchen (nicht Versichert)-Versand

Wir empfehlen auch